Unser Team

Wir sind für Sie da!

Schnelle Bearbeitungszeiten bei Bestellungen, hohe Beratungskompetenz engangierter Mitarbeiter, Flexibilität und kurze Entscheidungswege, hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Dies gilt sowohl für den Rheingauer Rieslingschoppen als auch für Spezialitäten aus Einzellagen bis in die höchsten Qualitätsstufen. Lassen Sie sich bei einer Probe in unseren Verkaufsräumen überzeugen. Wir sind gerne für Sie da.

Jan Simon Mensch
geschäftsführender Vorstand
Durchwahl: 06123 / 90 88 0-12

Ursula Christoffels
Büroleitung, Buchhaltung
Durchwahl: 06123 / 90 88 0-13
Thomas Muno
Kellermeister
Durchwahl: 0152 / 04 07 55 13
Karin Müller
Auftragsannahme, Rechnungsstellung, Statistiken, Barverkauf, Buchhaltung
Durchwahl: 06123 / 90 88 0-11
Maxi Hüppchen
Auftragsannahme, Rechnungsstellung, Barverkauf, Betreuung Veranstaltung
Durchwahl: 06123 / 90 88 0-14
Fritz Hild
Kellermitarbeiter
Pawel Krupa
Kellermitarbeiter

Weinland Rheingau

Historie

58 Jahre Weinland Rheingau e. G. 

und doch die jüngste Winzergenossenschaft im Rheingau!

 

2017: Modernisierung und Umzug des Verkaufsraums

2002-2005: Erneuerung der Füllanlage und Komplettsanierung von Kelterhaus und Füllhalle

1981: Neubau der Verwaltungsgebäude, Anschaffung einer ersten leistungsfähigen Füllanlage und Erweiterung der Lagerräume

 

 


mehr dazu

Historie

1964: Erwerb des heutigen Betriebsgrundstücks an der Erbacher Straße in Eltville und Baubeginn der Kellerei

1959: Gründung als Gebietswinzergenossenschaft Rheingau e. G. mit Sitz in Geisenheim


schließen

Qualitätsphilosophie

Im Weinberg

Unsere Mitgliedswinzer bewirtschaften Rebflächen verteilt auf den gesamten Rheingau in 66 verschiedenen Einzellagen. 85% dieser Rebflächen sind mit Riesling bepflanzt. Die Beratung und Betreuung unserer Winzer zur Erzeugung von qualitativ hochwertigem Traubengut ist uns ein großes Anliegen, denn nur aus reifen und gesunden Trauben können wir unsere gewohnt aromatisch und rebsortentypischen Weine erzeugen.

 


mehr dazu

Die Ernte erfolgt zum jeweils bestmöglichen Zeitpunkt. Hierbei wird je nach Lage und Zielsetzung des Betriebsleiters von Hand oder mit modernen Traubenvollerntern geerntet. Nach der Pressung und der gekühlten Vergärung setzen wir auf einen schonenden Weinausbau, um die Frische der Weine und die Typizität der jeweiligen Lage zu erhalten. In unseren insgesamt 236 Weintanks mit einem Fassungsvermögen vom klassischen Barriquefass mit 225 Litern bis hin zum Edelstahltank mit 100.000 Litern reifen die Weine bis zum optimalen Zeitpunkt der Abfüllung. 


schließen